Deutsche Bahn äußerst zufrieden!

Im Mai des Jahres 2018 führte TerraCarta für die Deutsche Bahn eine Studie zur Vermeidung von Ausgrabungsschäden auf einem Gleisabschnitt zwischen Hannover und Osnabrück durch.  

Mit unserer Detektionsausrüstung fanden wir viel mehr Kabel als in den Unterlagen der Deutschen Bahn verzeichnet waren. Wir haben diese zusätzlichen Kabel und Leitungen geortet, kartiert und anschließend durch Grabungen bestätigt.

Inzwischen ist die Strecke erneuert worden und es sind keine Leitungsschäden aufgetreten! Auf der Grundlage dieser Leistung wurden wir eingeladen, den nächsten Auftrag zu übernehmen, der etwa dreimal so groß wurde als diese erste Studie.

Wir diskutierten auch die zukünftige Zusammenarbeit und wie wir uns darauf vorbereiten können. Das Credo, welches diese Leistung ermöglichte: „Das einzig Wichtige ist Qualität!

Möchten Sie wissen was TerraCarta für Sie tun kann?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Telefonnummer: 0031 (0) 528 – 234 406
E-Mail: info@TerraCarta.nl